Universität Zürich

IPMZ - Institute of Mass Communication and Media Research

Media Change & Innovation Division

Andreasstrasse 15
CH-8050 Zurich
Phone +41 (0)44 635 20 92
Fax +41 (0)44 634 49 34
Contact

Communications Governance: Entscheidungshilfe für die Wahl des Regulierungsarrangements am Beispiel Spam

2007

Just, Natascha /

Michael Latzer /

Saurwein, Florian

In: Donges, Patrick (Hg.): Von der Medienpolitik zur Media Governance? Köln: Herbert von Halem Verlag, 103-126

Der Begriff “Governance” hat in den vergangenen Jahren sowohl in der Wissenschaft als auch in der Politik einen rasanten Aufstieg erlebt. Bezogen auf die Regelung öffentlicher Kommunikation diskutiert Patrick Donges, wie plausibel der Begriff Media Governance zur Beschreibung von Veränderungen im Bereich der Medien sein kann. Michael Latzer, Natascha Just und Florian Saurwein liefern zum Sammelband "Von der Medienpolitik zur Media Governance" (Donges Hg., 2007) einen Beitrag zur Analyse von Communications Governance. Aus theoretischen und empirschen Analysen leiten sie eine Kontrollliste mit Faktoren ab, die als Orientierungshilfe bei der Wahl der problemadäquaten Regulierungsform herangezogen werden kann. Anhand des Beispiels Governance of Spam wird die Anwendung der Kontrollliste dargelegt.